Tarife

Seite im Aufbau

Jeder Text – und somit jedes Übersetzungs- und Lektoratsprojekt – ist einzigartig. Je nach Anforderungen und Kundenwünschen können daher die angesetzten Honorare variieren.

Ein kostenloses und unverbindliches Angebot erstelle ich Ihnen gerne nach einer persönlichen Auftragsklärung über Art und Umfang des zu bearbeitenden Texts sowie über Ihre individuellen Erwartungen und Bedürfnisse. Falls gewünscht, liefere ich Ihnen eine Probeleistung. Nach Ihrer schriftlichen Auftragsbestätigung erledige ich den Auftrag zeitnah und pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt.

Übersetzung

Für eine Übersetzung berechne ich den Preis in der Regel nach Normseiten (1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen). Fallen besondere Leistungen wie etwa außergewöhnlich umfangreiche Recherchen an, so mache ich Ihnen ein Angebot auf Stundenbasis. Bitte senden Sie mir daher einen 4- bis 5-seitigen repräsentativen Probetext zu (als .doc, .docx, .odt oder .pdf), auf dessen Basis ich Ihnen dann mein Angebot erstelle: Kontakt.

Preisbeispiele:

Für Stammkunden, Studierende und Doktoranden setze ich ermäßigte Tarife an.
Alle angegebenen Preise sind Nettopreise. Da ich nach §19 UStG keine Mehrwertsteuer erhebe, gelten diese auch für Privatkunden.

Lektorat

Das Lektorat wird nach Umfang und Schwierigkeitsgrad des zu bearbeitenden Textes vergütet. In der Regel werden hierbei Stundensätze berechnet. Bitte senden Sie mir daher für ein detailliertes Angebot einen 4- bis 5-seitigen repräsentativen Probetext zu (als .doc, .docx, .odt oder .pdf): Kontakt.

Preisbeispiele:

Für Stammkunden, Studierende und Doktoranden setze ich ermäßigte Tarife an.
Alle angegebenen Preise sind Nettopreise. Da ich nach §19 UStG keine Mehrwertsteuer erhebe, gelten diese auch für Privatkunden.